Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Allgemeines

Alle Leis­tun­gen, die von Andrea Knoll online oder offline für den Kunden erbracht werden, erfol­gen ausschließ­lich auf der Grund­lage der nach­fol­gen­den Allge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen. Abwei­chende Rege­lun­gen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Andrea Knoll und Kunde indi­vi­du­ell verein­bart wurden.

2.Vertragsschluss

2.1

Die Ange­bote des Online­shops im Inter­net stel­len eine unver­bind­li­che Auffor­de­rung

an den Kunden dar, im Online­shop Waren zu bestel­len.

2.2

Durch die Bestel­lung der gewünsch­ten Waren im Inter­net gibt der Kunde ein

verbind­li­ches Ange­bot auf Abschluss eines Kauf­ver­tra­ges ab.

2.3

Der Online­shop bestä­tigt den Zugang der Bestel­lung unver­züg­lich, spätes­tens 48 Std nach Zugang der Bestel­lung. Die Bestell­be­stä­ti­gung wie auch die Entge­gen­nahme einer tele­fo­ni­schen Bestel­lung stel­len noch keine rechts­ge­schäft­li­che Annahme unse­rer­seits dar. Die Ange­bots­an­nahme durch uns erfolgt erst, indem wir die Ware zum Versand an Sie brin­gen. Sie erhal­ten eine schrift­li­che Versand­be­stä­ti­gung per E‑Mail.

2.4

Vertrags­ge­gen­stand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüg­lich der Beschaf­fen-heit gilt die Ange­bots­be­schrei­bung, im Übri­gen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.

3. Wider­rufs­be­leh­rung

Wider­rufs­recht

Sie haben das Recht, binnen vier­zehn Tagen ohne Angabe von Grün­den diesen Vertrag zu wider­ru­fen. Die Wider­rufs­frist beträgt vier­zehn Tage ab dem Tag der Bestel­lung. Um Ihr Wider­rufs­recht auszu­üben, müssen Sie uns inner­halb der Frist

an

Andrea Knoll
Stil- und Image­be­ra­tung

In der Halde 37

67480 Edenkoben
+49 176 922 50 488

kontakt@stil-erleben.de

mittels einer eindeu­ti­gen Erklä­rung (z.B. ein mit der Post versand­ter Brief, Tele­fax oder E‑Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu wider­ru­fen, infor­mie­ren.

Zur Wahrung der Wider­rufs­frist reicht es aus, dass Sie die Mittei­lung über die Ausübung des Wider­rufs­rechts vor Ablauf der Wider­rufs­frist absen­den.

Folgen des Wider­rufs

Wenn Sie diesen Vertrag wider­ru­fen, haben wir Ihnen alle Zahlun­gen, die wir von Ihnen erhal­ten haben, unver­züg­lich und spätes­tens binnen vier­zehn Tagen ab dem Tag zurück­zu­zah­len, an dem die Mittei­lung über Ihren Wider­ruf dieses Vertrags bei uns einge­gan­gen ist. Für diese Rück­zah­lung verwen­den wir dasselbe Zahlungs­mit­tel, das Sie bei der ursprüng­li­chen Trans­ak­tion einge­setzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrück­lich etwas ande­res verein­bart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rück­zah­lung Entgelte berech­net.

Wir können die Rück­zah­lung verwei­gern, bis wir die Waren wieder zurück­er­hal­ten haben oder bis Sie den Nach­weis erbracht haben, dass Sie die Waren zurück­ge­sandt haben, je nach­dem, welches der frühere Zeit­punkt ist.

Sie haben die Waren unver­züg­lich und in jedem Fall spätes­tens binnen vier­zehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Wider­ruf dieses Vertrags unter­rich­ten,
an Andrea Knoll, Stil- und Image­be­ra­tung, In der Halde 37, 76480 Edel­ko­ben zurück­zu­sen­den oder zu über­ge­ben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vier­zehn Tagen absen­den.“

Haben Sie verlangt, dass die Dienst­leis­tun­gen oder Liefe­rung von online Kursen während der Wider­rufs­frist begin­nen soll, so haben Sie uns einen ange­mes­se­nen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeit­punkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Wider­rufs­rechts hinsicht­lich dieses Vertrags unter­rich­ten, bereits erbrach­ten Dienst­leis­tun­gen im Vergleich zum Gesamt­um­fang der im Vertrag vorge­se­he­nen Dienst­leis­tun­gen entspricht.“

4.Lieferung

4.1
Alle Arti­kel werden umge­hend, spätes­tens inner­halb 48 Std online ausge­lie­fert.

Die Liefe­rung erfolgt sowohl inner­halb Deutsch­lands als auch in EU-Länder.

5.Verpackungs- und Versand­kos­ten

5.1

Wie bieten die folgen­den Versand­ar­ten an: es fallen keine Gebüh­ren an.

6.Zahlung, Eigen­tums­vor­be­halt

6.1

Alle ange­ge­be­nen Preise sind Brut­to­preise in Euro, welche die gesetz­li­che Mehr­wert­steuer von derzeit 19 % beinhal­ten, soweit nicht ausdrück­lich etwas ande­res vermerkt ist. Es gelten die am Bestell­tag gülti­gen Preise.

6.2

Bei Liefe­rung inner­halb Deutsch­lands sind folgende Zahl­wei­sen möglich:

Per Rech­nung.

Der Kunde ist verpflich­tet, den Rech­nungs­be­trag inner­halb von 2 Werk­ta­gen nach Erhalt der Ware zu beglei­chen.

7.Gewährleistung

Ist die Nach­er­fül­lung im Wege der Ersatz­lie­fe­rung erfolgt, ist der Bestel­ler dazu verpflich­tet, die zuerst gelie­ferte Ware inner­halb von 14 Tagen an uns auf unsere Kosten zurück­zu­sen­den. Die Rück­sen­dung der mangel­haf­ten Ware hat nach den gesetz­li­chen Vorschrif­ten zu erfol­gen. Wir behal­ten uns vor, unter den gesetz­lich gere­gel­ten Voraus­set­zun­gen Scha­dens­er­satz geltend zu machen.

8.Haftung

Andrea Knoll verpflich­tet sich ihre Dienst­leis­tun­gen mit größ­ter Sorg­falt bezo­gen durch­zu­füh­ren. Es kann dennoch kein Erfolg garan­tiert werden. Die Umset­zung der Bera­tungs­leis­tun­gen und die ange­streb­ten Ziele des Kunden liegen allein im Verant­wor­tungs­be­reich des Kunden.

Bei Nicht­er­rei­chung des ange­streb­ten Ziels besteht kein Ersatz­an­spruch oder Anspruch auf eine Rück­zah­lung der bereits getä­tig­ten Zahlun­gen.

9.Datenschutz

Unsere Daten­schutz­er­klä­rung ist unter (Link) abruf­bar.

10.Urheberrecht

Die durch die Seiten­be­trei­ber erstell­ten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unter­lie-gen dem deut­schen Urhe­ber­recht. Die Verviel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Verbrei­tung und jede Art der Verwer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rech­tes bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstel­lers. Down­loads und Kopien dieser Seite sind nur für den priva­ten, nicht kommer­zi­el­len Gebrauch gestat­tet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betrei­ber erstellt wurden, werden die Urhe­ber­rechte Drit­ter beach­tet. Insbe­son­dere werden Inhalte Drit­ter als solche gekenn­zeich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf eine Urhe­ber­rechts­ver­let­zung aufmerk­sam werden, bitten wir um einen entspre­chen­den Hinweis. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen werden wir derar­tige Inhalte umge­hend entfer­nen.

11.Sonstiges

Wir nehmen nicht an einem Streit­bei­le­gungs­ver­fah­ren vor einer Verbrau­cher­schlich-tungs­stelle teil.

12.Inhalte und Links auf unse­ren Seiten

12.1
Die Inhalte unse­rer Seiten wurden mit größ­ter Sorg­falt erstellt. Für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr über­neh­men. Als Dienst­an­bie­ter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allge­mei­nen Geset­zen verant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienst­an­bie­ter jedoch nicht verpflich­tet, über­mit­telte oder gespei­cherte fremde Infor­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Umstän­den zu forschen, die auf eine rechts­wid­rige Tätig­keit hinwei­sen. Verpflich­tun­gen zur Entfer­nung oder Sper­rung der Nutzung von Infor­ma­tio­nen nach den allge­mei­nen Geset­zen blei­ben hier­von unbe­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haftung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer konkre­ten Rechts­ver­let­zung möglich. Bei Bekannt­wer­den von entspre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen werden wir diese Inhalte umge­hend entfer­nen.

Unser Ange­bot enthält Links zu exter­nen Websei­ten Drit­ter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.

Wir können für diese frem­den Inhalte also keine Gewähr über­neh­men. Für die Inhalte der verlink­ten Seiten ist stets der jewei­lige Anbie­ter oder Betrei­ber der Seiten verant­wort­lich.

Die verlink­ten Seiten wurden zum Zeit­punkt der Verlin­kung auf mögli­che Rechts­ver-stöße über­prüft. Rechts­wid­rige Inhalte waren zum Zeit­punkt der Verlin­kung nicht erkenn­bar. Eine perma­nente inhalt­li­che Kontrolle der verlink­ten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhalts­punkte einer Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekannt-werden von Rechts­ver­let­zun­gen werden wir derar­tige Links umge­hend entfer­nen.

13.Schlussbestimmungen

Die Geltung des UN-Kauf­rechts wird ausge­schlos­sen, es gilt deut­sches Recht. Mit einer Bestel­lung werden die Allge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen des Online­shops aner­kannt.

Hat der Kunde keinen allge­mei­nen Gerichts­stand in Deutsch­land oder in einem ande­ren EU-Mitglied­staat, ist ausschließ­lich Gerichts­stand für sämt­li­che Strei­tig-keiten aus diesem Vertrag unser Geschäfts­sitz.

Edenkoben, Dezem­ber 2019